34 absolvierte KYU Gurtprüfungen – Was für ein erfolgreicher Tag!

Am Samstag, 20 November 2021, war Prüfungstag beim JAC Wohlen. Insgesamt absolvierten 34 Wohler Judokas – Kinder, Jugendliche, Erwachsene und A-Judokas – die KYU Gurtprüfung.

Vom Halb-Gelb-Gurt bis Blau-Gurt war alles dabei. Wobei die Blau-Gurtprüfung vom A-Judoka Raphael Boppart absolviert wurde. Er meisterte die schwierige Prüfung hervorragend und ist nun der höchstgradierte A-Judoka des JAC Wohlen. Raphael beweist, dass man mit harter Arbeit und viel Leidenschaft alles erreichen kann – Bravo!

Aber auch die anderen Judokas bewiesen, dass sie fleissig geübt und die nächst-höhere Gradierung mehr als verdient haben. Eine Gurtprüfung ist für jeden Judoka etwas besonderes. Entsprechend gross war die Freude bei allen Teilnehmenden über die bestandene Prüfung.

Der JAC Wohlen gratuliert allen ganz herzlich und freut sich über die Weiterentwicklung der eigenen Mitglieder.

PS: Seit knapp 2 Jahren organisiert der JAC Wohlen diese KYU Prüfungstage. An diesem definierten Datum werden sämtliche KYU Gurtprüfungen durch unsere Prüfungsexperten abgenommen. Das oberste Ziel ist Transparenz und ein einheitliches und faires Prüfungsprogramm für alle. So können wir sicherstellen, dass sämtliche Judokas nach dem gleichen Bewertungssystem beurteilt werden.

X
X
X