Aikido in Wohlen

Seit 1972 in Wohlen fest verankert

Francesco Marrella und Harald Wölfle leiteten in den Anfängen vor ungefähr 50 Jahren gemeinsam die Aikido Trainings im JAC Wohlen. Es war einer der Ersten Aikido Schulen im Kanton Aargau.

JAC Aikido war dem Schweizer Verband ACSA Asociation Culturelle Suisse Aikido angeschlossen.

Der Eintritt von Sensei Masatomi Ikeda aus Japan als technischer Leiter der ACSA, verlieh dem Aikido einen richtigen Auftrieb. Sensei Ikeda war viele Male zu Besuch in Wohlen und lehrte uns die Feinheiten des Aikido. Während der Zeit, wo Sensei Ikeda in der Schweiz Aikido verbreitete, war ihm Francesco Marrella stets ein treuer Begleiter.

2013 wechselte die Sektion Aikido des JAC Club von der ACSA zu Aikido-Switzerland in die Gruppe SanShinKai. Die Gruppe SanShinKai trainiert nach dem Vorbild von Sensei Masatomi Ikeda, welcher viele der aktiven Aikidokas in Ihrem Aikidoleben begleitet hat. Die Gruppe SanShinKai möchte die Lehren von Sensei Masatomi Ikeda bewahren und weiterverbreiten.

Francesco Marrella & Harald Wölfle
Sensai Masatomi Ikeda
X
X
X