G-Judoka Kämpfer

In unserem Verein trainieren G-Judokas (Judokas mit einer Beeinträchtigung). Vier von ihnen nehmen aktiv an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil. Sie sind sehr talentiert und werden regelmässig von Special Olympics für Wettkämpfe aufgeboten.

Die vier Kämpfer trainieren mittlerweile im normalen Erwachsenen Judo-Training mit. Sie profitieren hier von erfahrenen Judokas und verbessern ihre Judo-Skills. Ein grosses Erfolgserlebnis feierte Markus im Frühjahr 2019. Er kehrte als Olympia Sieger aus Abu Dhabi zurück.

Markus Schaarschmidt

Geburtsdatum:  23. Dezember 1997
Wohnort: Waltenschwil AG
Gürtel: Orange
Lieblingstechnik: O-Goshi, O-Soto-Gari

Wettkampf Erfolge:

Markus steht bei nationalen sowie internationalen Wettkämpfen immer wieder zuoberst auf dem Podest. Sein bisher grösster Erfolg ist die Goldmedaille an den World Games in Abu Dhabi (gleichbedeutend mit den Olympischen Spielen).

„Am Judo gefällt mir das Kämpfen. Ich nehme gerne an Turnieren teil und freue mich, andere Wettkämpfer zu treffen. Jeden Freitag trainiere ich mit den Wohler Judokas. Auf dieses Training freue ich mich immer sehr. Irgendwann möchte ich den Schwarzen Gürtel tragen!“

Raphael Boppart

Geburtsdatum: 9. Februar 1992
Wohnort: Villmergen AG
Gürtel: Grün
Lieblingstechnik: Ippon-Seoi-Nage

Wettkampf Erfolge:

Goldmedaille an internationalen Turnieren in Holland, Rumänien und Österreich. Raphael steht fast immer auf dem Podest. Erst kürzlich gewann er die Silbermedaille in Schweden.

„Ich mag besonders die Kämpfe mit den anderen Judokas. Die Wettkämpfe im In- und Aulsand sind immer aufregend und machen grossen Spass. Das Training am Freitagabend gefällt mir besonders gut. Ich hoffe, dass ich noch lange Judo machen kann und irgendwann den Schwarzen Gürtel trage.“

Marc Bleiker

Geburtsdatum: 17. Mai 1999
Wohnort: Waltenschwil AG
Gürtel: Orange
Lieblingstechnik: G-Goshi, O-Soto-Gari

Wettkampf Erfolge:

Marc steht bei nationalen und internationalen Turnieren immer wieder auf dem Podest: Silbermedaille in Holland und Rumänien, Bronze in Schweden.

„Ich gehe besonders gerne am Freitagabend ins Training. Dort lerne ich von den anderen Judokas neue Techniken. An den Wettkämpfen kann ich dann zeigen was ich kann. Ich freue mich über jede Medaille und will noch an vielen Turnieren teilnehmen. Irgendwann will ich die Schwarzgurt-Prüfung machen.“

Flavio Serattore

Geburtsdatum: 6. August 2002
Wohnort: Wohlen AG
Gürtel: Gelb
Lieblingstechnik: O-Soto-Gari, O-Goshi

Wettkampf Erfolge:

Bronzemedaille in Schweden

Die Reise nach Schweden war ein tolles Erlebnis. Die Kämpfe waren hart aber ich habe die Bronzemedaille gewonnen! Ich kämpfe sehr gerne und möchte noch an vielen Turnieren teilnehmen. Hierfür trainiere ich am Freitagabend mit den anderen Wohler Judokas. Ich lerne viel und irgendwann will ich den Schwarzen Gürtel tragen – auch wenn das noch ein langer Weg ist.“

 

Wir suchen Sponsoren

Markus, Raphael, Marc und Flavio benötigen deine Unterstützung.

Die Turniere und die Reisen kosten Geld. Ein Teil dieser Kosten müssen die G-Judokas, die Trainer und Helfer sowie der JAC Wohlen selber tragen – eine grosse finanzielle Herausforderung!


Integration

„Wir reden nicht nur darüber, sondern tun auch etwas“.

Schreibe einen Kommentar

X
X
X