Am Samstag 17. März 2018 fand in Wohlen das erste relativ kurzfristig angesagte Samstage mit Angelika Keller und Stefan Benz statt. Es kamen viele Danträger welche sich gut um die anwesenden Kyugrade kümmerten. Somit konnten wir einen flüssigen und schnellen Rythmus bringen mit viel Kokyunage.

Es war ein Tag mit viel Aikido, viel Training, viel guter lockerer Stimmung und auch noch einem feinen Zmittag im Restaurant Bären.

Am Abend waren alle müde und zufrieden. Wir freuen uns schon auf das nächste Samstage.

Eindrücke dieses Samstages in der Aikido-Galerie