Der erste ausgeschriebene Judo-Kurs startete am 04. November 1968. Die Örtlichkeit im Halden-Schulhaus war für heutige Verhältnisse sehr bescheiden, es konnten mit den engen Platzverhältnissen nur lediglich 14 Teilnehmer gleichzeitig trainieren, was dazu führte, sich für ein neues Dojo umzusehen.

Zurück