Andreas Peier hat 1. Kyu Prüfung gemeistert

Am 22. Januar 2020 hat Andreas Peier seine 1. Kyu Prüfung abgelegt. Er hat sich mit Hilfe seiner Aikido-Trainern und -Freunden intensiv und akribisch vorbereitet.

Uli Bird unser Prüfungsexperte hat ihn an diesem Abend abgefragt. Andreas Peier zeigte eine durchgehend solide und klare Leistung. Ohne Unterlass zeigte er die verlangten Techniken mit HIlfe der angreifenden Ukes. Präzise und elegant zeigte der langjährige Aikidoka sein ganzes Können. Andreas Peier hat nun schon 22 Jahre Aikido trainiert und war immer unter den aktiven Mitgliedern.

Wir gratulieren Dir ganz herzlich lieber Andreas zu dieser tollen Prüfung.

Mehr Bilder zu diesem erfreulichen Abend sind in der Prüfungs-Galerie ersichtlich.

Daneben blieb an diesem Abend auch ein wenig Zeit untereinander zu trainieren. „Trainings-Impressionen“ von diesem Abend sind in der Aikido-Galerie zu finden.

X
X
X