Samsstage mit Stefan Benz in Wohlen

Bei herrlichem Frühlingswetter traf sich eine Gruppe Aikidobegeisterte am 16. März zum Samsstage mit Stefan Benz 4.Dan. Neben Aikidokas aus Wohlen waren auch Gäste aus Freiburg (D), Fribourg und Aarau angereist.

Nach einem intensiven Aufwärmen erarbeiteten wir uns von einer kreisförmigen Bewegung ausgehend (Irimi Tenkan) verschiedene Techniken.

Anschliessend genossen wir die wohlverdiente Mittagspause bei einem gemeinsamen Mittagessen. Am Nachmittag arbeiteten wir im 1. Teil mit dem Bokken (Holzschwert). Wir begannen mit Atemübungen und Übungen zur Stärkung von Handgelenken und Armen. Mit vielen verschiedenen Suburis (schneiden mit dem Schwert), übten wir die Handfertigkeit des klaren Schnittes mit dem Schwert (Bokken) um schliesslich in Partnerarbeit auf eine bestimmte Art zu schneiden und uns vor dem Schnitt des Partners zu schützen. Auch wenn die Übung von aussen einfach schien, erforderte sie viel Konzentration und Ausdauer. Den spannenden Stage beendeten wir wiederum mit Aikido. Mit dem einem speziellen Ura-Eingang auf Aihamni entwickelten wir verschiedene Techniken.

Während den Pausen gab es immer was feines zu knabbern und zu trinken.

Vielen Dank Stefan!

Angelika Keller

Alle Bilder vom Samsstage hier in der Galerie

X
X