Francesco Marrella Ueberraschungsevent zu seinem 7. Dan Shihan und seinem 70 Geburtstag

[et_pb_section bb_built=“1″][et_pb_row][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“3.0.92″] Zu seinem 7. Dan Shihan, den er vom Hombu Dojo Tokyo verliehen bekam, und seinem 70 Geburtstag überraschten wir Francesco Marrella mit einem lang geplanten Event. Viele alte und neue befreundete Aikidokas kamen „überraschend“ als geladene Gäste zu Besuch. Das übervolle Dojo überrumpelte Francesco und mit Freude gab er ein Spezialtraining. … Weiter lesen

Judokas üben Aikido während eines Trainings

Am Montag während eines Judotrainings trainierten die Judokas unter der Leitung von Uli Bird (Aikido 4. Dan) und einigen Aikidokas die Kampfkunst Aikido. Es wurde ein lustiger, interessanter und unterhaltsamer Abend. Im Herbst wird dann die ganze Sache umgekehrt zelebriert. Aikidokas werden dann Judo üben.   Fotos finden sich hier in der Galerie

Angelika Keller erhält 4. Dan Diplom und Francesco Marrella ein Geschenk

Beim TanRenKai in Basel erhielt Angeklika Keller das 4. Dan Diplom. Dies am gleichen Ort, wo sie eine tolle Prüfung gezeigt hatte. Zugleich wurde Francesco Marrella von Michele Quaranta und dem Aikido Dojo Basel geehrt und erhielt ein Geschenk zu seinem 7. Dan. Das Wochenende war ein tolles intensives Stage und machte allen Freude.  

Aargauer Einzelmeisterschaft 2018

Am 27. Mai 2018 findet in Magden die AEM statt. Auch der JAC Wohlen wird dort mit Athleten vertreten sein. Wir freuen uns auf ein Unfallfreies und faires Turnier Infoflyer_AEM_2018

X
X
X