Francesco Marrella Ueberraschungsevent zu seinem 7. Dan Shihan und seinem 70 Geburtstag

[et_pb_section bb_built=“1″][et_pb_row][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“3.0.92″] Zu seinem 7. Dan Shihan, den er vom Hombu Dojo Tokyo verliehen bekam, und seinem 70 Geburtstag überraschten wir Francesco Marrella mit einem lang geplanten Event. Viele alte und neue befreundete Aikidokas kamen „überraschend“ als geladene Gäste zu Besuch. Das übervolle Dojo überrumpelte Francesco und mit Freude gab er ein Spezialtraining. … Weiter lesen

Judokas üben Aikido während eines Trainings

Am Montag während eines Judotrainings trainierten die Judokas unter der Leitung von Uli Bird (Aikido 4. Dan) und einigen Aikidokas die Kampfkunst Aikido. Es wurde ein lustiger, interessanter und unterhaltsamer Abend. Im Herbst wird dann die ganze Sache umgekehrt zelebriert. Aikidokas werden dann Judo üben.   Fotos finden sich hier in der Galerie

X
X
X