Wettkampfbericht – Schweizer Einzelmeisterschaft Judo vom 15.11.2014 in Uster

Andreas Schmid kontrollierte seinen starken Gegner über 2 Minuten, holte sich sogar die zweithöchste Wertung, bis ihm aber ein fataler Fehler passierte. Er griff den Gegner am Bein, bevor er eine Technik ansetzte. Die Folge daraus: Hansoku-Make…Disqualifikation. Schade für diese Unachtsamkeit, der Weg zu den Medaillen-Plätzen wäre offen gewesen.

X
X
X