Wieder einmal durften wir Michele Quaranta bei uns im Dojo für ein Spezialtraining begrüssen. Es waren dieses Mal vor allem Aikidokas aus Wohlen und unserem befreundeten Aikido-Club Aarau anwesend.

Michele Quaranta (6. Dan) Shihan ist wie Francesco Marrella (6. Dan) langjähriger Schüler von Sensei Masatomi Ikeda (7. Dan) und war mit Sensei Ikeda viele Male im Ausland mitdabei um ihn zu unterstützen. Durch diese grosse Erfahrung konnte er nach dem Fehlen von Sensei Ikeda in einigen dieser Länder die Arbeit von Sensei Masatomi Ikeda weiterführen. Michele ist professioneller Aikido-Lehrer und reist vor allem im Osten viel herum und gibt Stages und Trainings.

Der Angriff mit einem Faust-/Stossschlag (Chudantsuki) auf den Bauch bildete das Thema dieses Abend. Wir übten das Eintreten mit einer definierten Bewegung, egal mit welcher Hand der Angreifende Partner vorstiess. Dadurch änderte sich die Technik die aus diesen Bewegungen enstand.

Vielen Dank, Michele für diesen tollen Trainingsabend.