Am 2. Mai 2017 war Dragisha Jocic (7. Dan) zu Besuch bei uns und gab ein Gasttraining: Dragisha Jocic, Hauptberuflich Trainingsleiter Aikido und Systema und ein langjähriger Freund unseres Dojo.

Dragisha begann wie immer mit einigen speziellen Atemübungen. Dies ist seit langem sein Hauptthema im Aikido. Atmung während der Bewegung, Atemverlängerung, Atmung in Stresszeiten usw. Hier ist er der Spezialist.

Dann begannen wir mit den Partnerübungen.  Dabei setzten wir das Augenmerk auf Entspannung und Atmung. Dragisha Jocic leitete unsere Aufmerksamkeit auf wichtige Dinge, welchen wir ansonsten wenig Beachtung schenken.

Es war ein inspirierender, spannender und entspannter Abend. Vielen Dank Dragisha für das tolle Training.

Bilder von diesem spannenden Training sind in der Aikido-Galerie zu finden.