Am 12. Juni 2014  fanden die Kyu-Prüfungen im Aikido des JAC Wohlen statt.

Erwachsenen-Prüfungen

Der Abend war ein Feuerwerk. Alle Prüflinge zeigten ihr Bestes. Bei alle konnte man sehen, dass sie die abgefragten Techniken schon gut beherschten. Alle waren mit dem gezeigten sehr zufrieden.

Somit gratulieren wir herzlich:

6. Kyu Roberto Simone und Marius Huser

5. Kyu Daniel Wälti

4. Kyu Karin Peterhans und Andrea Keitel

 

Kinder-Prüfungen

Viele Kinder zeigten Ihr Können. Es gibt bei den Kindern 6 Prüfungen vom 12. Kyu bis 7. Kyu. Hier müssen Sie schon einige Techniken zeigen.

Viele Neueinsteiger zeigten ihre ersten beiden Techniken. Eine Gruppe von vier Kindern/Jugenlichen zeigten schon einige anspruchsvolle Techniken zum 9. Kyu, das Hauptthema: Tai no henko. Die beiden, die am längsten mit dabei sind: Timon Fink und Yves Barandun hatten es besonders schwierig. Trotzdem sie die Techniken für den 8. Kyu nicht viel üben konnten, zeigten sie eine sehr gute Leistung.

Alle haben die Aikido-Prüfungen bestanden. Herzliche Gratulation.

Fotos der Prüfungen finden sich in der Prüfungs- und Kinder Galerie